An-Hoa

Klinik / clinic



malteser



Was die wohl aushecken ?

D_AN_K__0_



nichts, völlig unschuldig !

D_AN_K__1_



Procedere : Die erste Maschine, die Nr. 13 landet und lässt die Patienten ausladen. Die zweite Maschine kreist darüber und rettet bei einem Angriff die Crew der ersten Maschine. Darüber kreist ein dritter Hubschrauber mit entsicherten Waffen, die bei einer Eskalation sofort eingesetzt werden.

D_AN_K__2_



Die fast tägliche Patientenanlieferung durch "Nr. 13" in unsere Klinik.

D_AN_K__3_



"Raketen Em" (Raketen Kind) mit Patientin. Die Betten wurden meist doppelt belegt.

D_AN_K__4_



Malteserkrankenhaus An-Hoa

D_AN_K__5_



Rechts im Bild: Müllverbrennung

D_AN_K__6_



Verbandwechsel

D_AN_K__7_



Weltschmerz

D_AN_K__8_



Gehübung

D_AN_K__9_



Der Staat Süd-Vietnam schenkte den Patienten großzügig ein Kino (Hintergrund). Nach Beendigung der Bauarbeiten wurden von uns sofort 20 Krankentragen (Bettenersatz) hinein gestellt und mit Patienten belegt. Leider wurde dort nie ein Film gezeigt, aber 20 Patienten mehr versorgt.

D_AN_K__10_



Ausladung der Patienten

D_AN_K__11_



Neugierige sind immer dabei.

D_AN_K__12_



D_AN_K__13_



Die Klinik von oben. Im Hintergrund der künstlich angelegte See.

D_AN_K__14_



D_AN_K__15_



Blick auf das "Tbc-Haus". Dort wurden Patienten mit bekannter Tuberkulose isoliert.

D_AN_K__16_



D_AN_K__17_



Die "Air-America" versorgte uns mit dem Nötigsten.

D_AN_K__18_



D_AN_K__19_



Die Pförtnerloge und die Abdeckung des Notstromaggregaten

D_AN_K__20_



D_AN_K__21_



Patientin mit üblen Napalm-Verbrennungen

D_AN_K__23_



D_AN_K__24_



Die drei Grazien

D_AN_K__26_



Häuslebauer

D_AN_K__27_



D_AN_K__30_



D_AN_K__31_



Die Berge auf der anderen Seeseite werden regelmäßig von Flugzeugen vor der Landung in Danang, als Abwurfstelle für nicht genutzte Sprengkörper und Ähnlichem genutzt .

D_AN_K__32_